Hörbeispiele

AUDIO | REFERENZEN | KONTAKT | FACEBOOK

 

Horrorpunk im klassischen 80-er Jahre NWOBHM/heavy Metal Sound, aber doch deutlich moderner, druckvoll und laut.

Von Z.A.T.O.’s Veröffentlichung „Defiled“ – zu bestellen hier: zombiesaretakingover.bandcamp.com/

Die Tracks im einzelnen

01. 00:00 BITTER END – Tiny Minds
Taken from the Album „Have A Nice Death“ – MASTERING
02. 01:24 HERETIC (US) – Raise Your Fist
Taken from the Album „A Time Of Crisis“ – MASTERING
03. 02:12 ARKHAM WITCH – At The Mountains Of Madness
Taken from the Album „Legions Of The Deep“ – MASTERING
04. 03:40 CAROOZER – No Need For Reason
Taken from the Album „Boozeman Trail“ – MIX & MASTERING
05. 04:19 FRANKENSHRED – Hard, Fast And Loud
REMASTERING
06. 05:12 PROWLER – Motorcycle Love
Taken from the Album „Hard Pounding Heart“ – MIX & MASTERING
07. 06:24 SACRED GATE – Freedom or Death
Taken from the Sampler „Compendium Of Metal 5“ – SAMPLER MASTERING
08. 07:23 SKELATOR – Agents Of Power
Taken from the Sampler „Compendium Of Metal 5“ – SAMPLER MASTERING
09. 08:12 MORTALICUM – The Endtime Prophecy
Taken from the Sampler „Compendium Of Metal 5“ – SAMPLER MASTERING
10. 09:29 HEATHENDOM – My Obedience
Taken from the Sampler „Compendium Of Metal 5“ – SAMPLER MASTERING
11. 10:23 STOCK UND STEIN – Monster
Taken from the Album „Stock & Stein“ – MASTERING
12. 11:00 HERETIC (US) – Child Of War
Taken from the Album „A Time Of Crisis“ – MASTERING

Mix im klassischen 80-er Jahre NWOBHM/heavy Metal Sound.

Von PROWLER’s Veröffentlichung „Hard Pounding Heart“ – zu bestellen hier: http://www.facebook.com/Prowlersteel


Mix VS. Master (CD: „A Time Of Crisis“ von Heretic (US)).

Am Anfang hört ihr John (Haddad, Trench Studios) großartigen Mix, der schon sehr ausgewogen drückt, aber noch ausreichend Raum für das Finetuning lässt. Ab ca. 0:10 wird auf die finale, gemasterte Version umgeschaltet – welche die Nuancen des Mix‘ betont und alle Feinheiten der Instrumente druckvoll und dynamisch abbildet.


Mix & Master (CD: „Boozeman Trail“ von CAROOZER).

Dieser Mix hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, von 2008, damals noch im alten Studio in Chemnitz. Heavy, groovy Metal in bester Down/Pantera-Manier wird auf CAROOZER’s Erstling „Boozeman Trail“ geboten. Übrigens ist deren Gitarrist Poelz auch für die PROWLER-Aufnahmen verantwortlich.
Hier könnt Ihr das Album erwerben: Kame Audio Online Store.


Mix VS. Master (CD: „Einfach Sein“ von Stock Und Stein).

Am Anfang hört ihr den Mix, ab ca. 0:21 wird auf die finale, gemasterte Version umgeschaltet. Da es sich bei der Musik um eine recht intime Angelegenheit mit Clubatmosphäre handelt, wurde ganz bewußt sanft komprimiert, dabei deutlich Lautheit und Transparenz gesteigert.

AUDIO | REFERENZEN | KONTAKT | FACEBOOK